Schlagwort: Schmerzmittel

  • blutiger Durchfall beim Kalb (Kokzidien, Eimeria bovis)

    blutiger Durchfall beim Kalb (Kokzidien, Eimeria bovis)

    Wenn man ein Kalb vorgestellt bekommt, das drei Wochen nach einer Umstallung blutigen Durchfall hat, dann sollte man sofort an Kokzidiose denken. Das ist nämlich der typische Vorbericht für Eimeria bovis. Die Präpatenz (Zeit von der Aufnahme der Parasiten bis zum Zeitpunkt, wo man Eier bzw. Larven im Kot nachweisen kann) beträgt bei Eimeria bovis […]

    weiterlesen

  • Schmerzgedächtnis

    Schmerzgedächtnis

    Wir haben euch vor einiger Zeit ja mal verschiedene Schmerzmittel vorgestellt. Heute wollen wir das Schmerzgedächtnis vorstellen. Schmerz ist eine Sinneswahrnehmung. Dafür sind im Körper sogenannte Nozirezeptoren. Sie melden zum Beispiel Verletzungen. Wie jeder weiß ist Schmerz unangenehm. Er hat eine Warn- und Schutzfunktion, um vor Schäden zu schützen. Als Tierarzt möchte man aber oftmals […]

    weiterlesen

  • Unblutige Kastration von Bullen mit der Burdizzo-Zange

    Unblutige Kastration von Bullen mit der Burdizzo-Zange

    Auf dem obrigen Foto seht ihr eine BURDIZZO-Zange mit seitlicher Begrenzung des Zangenmauls und Kniebügel nach KUCH. Damit kann man Rinder unblutig kastrieren. Es wird der Samenstrang gequetscht, dadurch die Blutzufuhr dauerhaft unterbrochen und die Hoden schrumpfen. Vor der Kastration ist ein EKG absolut notwendig. Mit diesem Eier-Kontroll-Griff wird überprüft, ob Kryptorchismus (Hoden in Leistenkanal/Bauchhöhle) […]

    weiterlesen

  • Schmerzmittel und Glukokortikoide beim Rind

    Schmerzmittel und Glukokortikoide beim Rind

    Heute mal ein Exkurs in die Pharmakologie. Keine Sorge, wir wollen keine Pharmakologie-Vorlesung veranstalten, sondern ein paar Praxishinweise zu beiden Wirkstoffgruppen geben. Details gibt es in der Tabelle auf dem zweiten Bild. Schmerzlinderung sollte in jedem Therapieplan eine Selbstverständlichkeit sein.Die oben genannten Wirkstoffe gehören, bis auf die beiden Glukokortikoide, zu den NSAIDs. Das sind die […]

    weiterlesen

  • Fieber bei Kühen, Kälbern und Bullen

    Fieber bei Kühen, Kälbern und Bullen

    Die gründliche klinische Untersuchung ist die Grundlage jeden tiermedizinischen Handels [Prof. R. Götze]. Teil der klinischen Untersuchung sollte neben vielen anderen Dingen auf jeden Fall das Fiebermessen sein, da die Körperkerntemperatur sich ja nicht einfach mal so verschiebt und dann nach dem Grund gesucht werden muss, weil Fieber nur ein Symptom ist und keine Krankheit. […]

    weiterlesen